News

Informationsaustausch bei der AGKAMED GmbH in Essen

Am 12.&13.11.2019 lud die AGKAMED GmbH ihre Mitglieder zur Tagung der Einkäufer ein. Es wurde informiert, ausgetauscht und gemeinsam gelacht.

"Für uns ist das Treffen der Einkäufer eine sehr gute Möglichkeit, um unseren Partnern zu zeigen wer wir eigentlich sind, um so wiederum einen regelmäßigen Austausch zu gewährleisten", erklärt Lars Hallwass, Abteilungsleiter Klinischer Einkauf, der AGKAMED GmbH.

Zweimal im Jahr lädt die AGKAMD GmbH deshalb ein. Zuletzt im Mai in Düsseldorf.

Für die Vorträge wurden vor allem Themen gewählt, die bei der letzten Tagung von den Teilnehmern im Feedbackbogen gewünscht wurden und das aktuelle Tagesgeschehen widerspiegeln. Aufgrund dessen informierte beispielsweise Frau Winters von der Kanzlei Kümmerlein zum Thema "MDR-Schulung ? Was gibt es eigentlich zu beachten?" Auch aus der Abteilung Projekt- und Ausschreibungsmanagement/ Investitionsgüter von Nils Koch von der AGKAMED wurden die Gäste von Herrn Dr. Fandrey, Fachanwalt für Vergaberecht bei der Anwaltskanzlei Kapellmann und Partner, auf den neuesten Stand des Vergaberechts gebracht.

Um den besten Lieferanten der AGKAMED aus dem Jahr 2018 einen würdigen Rahmen zu bieten, ehrte man diese am frühen Nachmittag. Von den Mitgliedshäusern zum besten Lieferanten 2018 wurde die Firma Coloplast GmbH gewählt. Auf Platz zwei kam die Firma Paul Hartmann AG aus Heidenheim. Die Top drei komplettierte die Firma Dahlhausen GmbH.

Um Networking und Dialog mit ausgewählten Lieferanten zu schaffen, kreierte die AGKAMED zum Abschluss des ersten Tages einen eigenen Marktplatz. "Wir haben eine sehr positive Resonanz erhalten. Es konnten zahlreiche Kontakte gepflegt und geknüpft werden, was uns natürlich sehr freut. Im Mittelpunkt stand hier der Dialog zwischen Mitgliedern, Industrie und der AGKAMED", fasst Markus Meise der neue Vertriebs- und Marketingdirektor der AGKAMED zusammen.

Abgerundet wurde der erste Veranstaltungstag im Restaurant Leos Casa, wo Überraschungsgast Schmitz Backes die Einkäufer mit Humor und Zauberkunst überraschte.

Mit Neuem aus der AGKAMED: "Hospitaltool (Benchmarktool-GfK)- Datenbenchmark leicht gemacht", starteten Abteilungsleiter Klinisches Prozessmanagement Andreas Senft und Herr Meier von der Mediio in den zweiten Tag. "Sehr viele Einkäufer haben sich für unser Tool begeistert. Das ist toll, denn wir haben monatelang daran gearbeitet. Nun wollen wir es den Mitgliedern auch zur Verfügung stellen", fasst Andreas Senft das erhaltene Feedback zusammen.

Das Highlight bildete der Vortrag "Umbau des DRG System: Das sind die Auswirkungen auf das Reimbursement" von Gastredner Dr. Holger Bunzemeier. Hier konnten alle Beteiligten aus erster Hand Auswirkungen und aktuelle Daten für das Jahr 2020 bewerten. Den Kliniken und den Mitarbeitern der AGKAMED standen der neue Geschäftsführer Dr. Frank Obbelode und der Vertriebs- und Marketingdirektor Markus Meise abschließend zur Verfügung.

"Wir agieren als Dienstleister für unsere Kliniken und werden uns auch weiterhin auf den Ausbau der Value Added Services fokussieren.", verspricht Dr. Obbelode am Ende der Veranstaltung.